Università di Bologna

Bologna, Italien

Beschreibung

Medizinstudium Bologna

Foto: Molly Dill, Denver

Weitere Fotos finden sich hier.

Die Universität Bologna (Gründung Ende des 11. Jh.) gilt als älteste Universität in Europa. Dante Alighieri und Francesco Petrarca studierten hier. Mit 23 Fakultäten und ca.100.000 Studierenden ist sie zudem die drittgrößte Universität Italiens. 

Das englischsprachige Medicine-and-Surgery Programm der Universität Bologna wurde erstmals im Wintersemester 2017/18 angeboten, ist also noch sehr jung. Aussagen zur Qualität liegen bisher noch nicht vor. Inhaltlich und strukturell entspricht es den Medizinstudiengängen in den anderen italienischen Universitäten, d.h. es ist ein 6jähriger, integrativer Studiengang, der sich am angloamerikanischen Curriculum orientiert mit einem problembasierten, patientenorientierten und multidisziplinären Ansatz.

Alle Bewerber für englischsprachige Medizinstudiengänge an italienischen staatlichen Universitäten müssen den Eingangstest IMAT bestehen, einen zentral bereitgestellten Multiple Choice Test mit Fragen zum Allgemeinen Wissen, zum Logischen Denken, zu Biologie und Chemie sowie zu Physik und Mathematik.

 

Ort und Verkehrsanbindung

Medizinstudium Bologna Italien

Foto: Molly Dill, Denver

Mehr Fotos der Stadt finden sich hier.

Bologna ist die Hauptstadt der Region Emilia-Romagna im Norden Italiens, ca. 60 km entfernt vom Adriatischen Meer. Mit ca. 388.000 Einwohnern ist sie die siebtgrößte Stadt in Italien. Sie ist eine der ältesten städtischen Gemeinden mit einer interessanten, wechselvollen Geschichte. Die vielen, teilweise internationalen Studierenden bilden einen bedeutenden Teil des städtischen Lebens.

Bologna ist ein bedeutender nationaler Verkehrsknotenpunkt, da die meisten Eisenbahnlinien durch die Stadt führen. Über den Flughafen Bologna im Nordwesten der Stadt ist sie auch für ausländische Besucher gut erreichbar. Bologna hat zudem Anschluss an die Autobahnen A1 (Richtung Mailand nach Rom), A13 (Richtung Padua) und A14 (Taranto).

Lebenshaltungskosten

WG-Zimmer:
€ 300,00 bis € 400,00 monatlich mit Nebenkosten

Lebensmittel aus dem Supermarkt:
ca. € 60,00 wöchentlich

Pizza + Bier in einer Pizzeria:
ca. € 15,00

Cappuccino + Croissant in einem Café:
ca. € 2,50 

volle Mahlzeit in der Mensa:
€ 4,50 bis € 6,00

Bus ticket (Normalpreis, Stadtgebiet, 75 Minuten gültig) :
€ 1,30 oder € 1,50 (Kauf in Bus)

Monatsticket Bus (für Studierende bis 27 Jahre):
€ 27,00

Angaben entnommen der Seite der Universität http://www.unibo.it (Zugriff 21/11/2017)

Alle im Text benannten Kosten zu Lebenshaltung und Universitäten dienen einer ersten Orientierung und können sich laufend ändern. Aktuelle Änderungen werden von My Istok ggf. im persönlichen Gespräch vermittelt.

Studiengänge im Angebot

Medizin

  • Sprache: Englisch
  • Zugangstest: ja
  • Studienbeginn: WS
  • Kostenkategorie: 0-5.000 € p.a.
  • Kosten: einkommensbasiert

Anschrift der Universität

Alma Mater Studiorum - Università di Bologna

Scuola di Medicina e Chirurgia

Polo didattico Murri, Via Massarenti 9 

IT-40138 Bologna

Details