Medizinische Universität Plovdiv

Plovdiv, Bulgarien

Beschreibung

Die MU Plovdiv wurde 1945 als Teil der Plovdiver Universität gegründet und 1990 als eigenständige Hochschule vom Gesamtkomplex abgetrennt. Sie besteht aktuell aus 4 Fakultäten (Medizin, Zahnmedizin, Pharmazie, Public Health), einem Medical College und einem Zentrum für Sprach- und Fachausbildung.

Das englischsprachige Humanmedizinstudium dauert 6 Jahre und schließt mit dem Master ab. Das Studium ist dreistufig aufgebaut und besteht aus einem 2jährigen vorklinischen Abschnitt ähnlich wie in Deutschland, einem 3jährigen Abschnitt der klinischen Ausbildung und einem Jahr klinischer Praxis. Bulgarischunterricht ist obligatorisch.

Das englischsprachige Zahnmedizinstudium dauert 5,9 Jahre (5 Jahre klinische Ausbildung, 9 Monate klinisches Training) und schließt mit dem Master ab.

Es herrscht Anwesenheitspflicht. Verpasste Seminare müssen innerhalb von 7 Tagen in Absprache mit dem Lehrstuhlinhaber nachgeholt werden.

Ort und Verkehrsanbindung

Plovdiv (ca. 400.000 EW) ist die zweitgrößte Stadt Bulgariens und befindet sich in zentral-südlicher Lage innerhalb des Landes. Sie ist das kulturelle Zentrum Bulgariens, nicht nur wegen ihres reichen griechisch-römischen und byzantinischen Erbes, sondern auch wegen der hier regelmäßig stattfindenden Jazz-, Theater-, Opern- und Kunstfestivals. Mit insgesamt fünf Universitäten ist Plovdiv zudem eine junge Studentenstadt. Die meisten ausländischen Studierenden kommen aus den Nachbarländern Griechenland und Türkei.

Nach Plovdiv kommt man beispielsweise mit dem Flugzeug über den Plovdiver Flughafen, der Linienflüge nach Italien und Großbritannien anbietet. Auch nach Sofia und dessen internationalen Flughafen ist es nicht weit. Bulgarien verfügt über ein sehr gut ausgebautes Bus- und Zugverkehrssystem, und Plovdiv stellt einen Verkehrsknotenpunkt dar, so dass man von dort aus rasch und unkompliziert überall hin gelangen kann (Fahrzeit Sofia - Plovdiv: ca. 3 h; Züge verkehren aller 1 1/2 h).

Lebenshaltungskosten

Die Lebenshaltungskosten in Plovdiv sind wesentlich niedriger als in Deutschland und auch niedriger als in Sofia.

Monatliche Kosten:

  • 1-Raum-Wohnung in Zentrumsnähe: ca. € 204
  • Nebenkosten (Heizung, Elektro, Wasser) für 85 m²-Wohnung: ca. € 81
  • Monatsticket für Studierende: ca. € 2.50
  • 1 Mahlzeit in der Mensa: ca. € 1
  • 1 lokales Bier (0,5 l; Bar/Restaurant): ca. € 1.02
  • 1 Cappucino: ca. € 0.78
  • 500 g frisches Brot: ca. € 0.47
  • 0,5 l Mineralwasser: ca. € 0.43

Alle im Text benannten Kosten zu Lebenshaltung und Universitäten dienen einer ersten Orientierung und können sich laufend ändern. Aktuelle Änderungen werden von My Istok ggf. im persönlichen Gespräch vermittelt.

Studiengänge im Angebot

Medizin

  • Sprache: Englisch
  • Zugangstest: ja
  • Studienbeginn: WS
  • Kostenkategorie: 5.000-10.000 € p.a.
  • Kosten: 8.000 €

Zahnmedizin

  • Sprache: Englisch
  • Zugangstest: ja
  • Studienbeginn: WS
  • Kostenkategorie: 5.000-10.000 € p.a.
  • Kosten: 8.000 €

Anschrift der Universität

Bul. Vasil Aprilov 15-А
Plovdiv 4002 Bulgaria

Details