Europäische Universität Zypern

Nicosia, Zypern

Beschreibung

Die Europäische Universität Zypern ist eine renommierte Privatuniversität, die aus dem 1961 gegründeten Cyprus College hervorging. Im Jahr 2000 wurde die Hochschule durch den Akkreditierungsrat der Republik Zypern (SEKAP) voll akkreditiert. Die Europäische Universität Zypern betreibt mit Anerkennung durch den Ministerrat der Republik Zypern fünf Fakultäten (Schools): School of Arts and Education Sciences, School of Business Administration, School of Humanities and Social Sciences, School of Sciences und die School of Medicine. Alle Studiengänge sind national wie auch europaweit und international anerkannt.

Die School of Medicine lehnt sich bei der medizinischen Ausbildung eng an die europäischen und internationalen Standards an. Das Ziel ist es zum Einen, sich als regional bedeutendstes Behandlungs- und Forschungszentrum weiter zu etablieren. Andererseits sollen die internationalen Studierenden aus der Europäischen Union, Asien und Mittelost, Afrika und Amerika eine hochklassige Ausbildung erhalten. Sie wurde vom Evaluationsrat der Privatuniversitäten des Ministeriums für Bildung und Kultur (MOEC) akkreditiert und von Hellenic Naric anerkannt.

Das Medizinstudium dauert 6 Jahre. Besonderer Wert wird auf integrative Lernmethoden, wie problem-based learning, aufgabenbasiertes, virtuelles und unabhängiges Lernen, professionelle Kommunikationsfertigkeiten und praktisches Training gelegt. Vom ersten Jahr an erhalten die Studierenden Zugang zu den Lehrkrankenhäusern. An die Universität sind sowohl private als auch staatliche Spitäler angebunden. Lehrklinik im besonderen ist das Larnaca General Hospital.

Bei der Bewerbung wird Wert auf gute Noten und benotete Abschlüsse in Biologie und einer weiteren Naturwissenschaft oder Mathematik sowie praktische Erfahrungen gelegt. Die geeigneten Bewerber werden zum Interview eingeladen.

 

Ort und Verkehrsanbindung

Nicosia ist etwa 45 km vom Flughafen Larnaca entfernt. Auf Anfrage schickt die Universität ein Taxi zur Abholung an den Flughafen (Kosten ca. € 40). Ebenso kann man den Shuttle Bus (Kapnos Airport Shuttle) nutzen, der stündlich zwischen Larnaca und Nicosia pendelt.

Wichtigstes öffentliches Verkehrsmittel ist der Bus. Stadtbusse fahren allerdings ab 18 Uhr nicht mehr. Intercity-Busse haben eigene Fahrpläne, die nicht immer an den Haltestellen aushängen. Der Nordteil der Insel kann besucht werden; dazu braucht es nur einen Personalausweis. Die Universität garantiert aber nicht bei eventuellen Notfällen im Nordteil und rät daher von einem Besuch ab.

Lebenshaltungskosten

Die Universität bietet einen eigenen Wohnungsservice mit vielen verschiedenen und hochwertigen Wohnmöglichkeiten für die Studierenden in der Nähe des Campus an. Über 140 Plätze stehen dafür zur Verfügung, diese kosten zwischen € 250 und € 500 monatlich. Die Verpflegungskosten sind recht hoch und variieren stark je nach Angebot. Im nordzypriotischen Teil der Insel liegen die Preise ca. 10% unter denen des südlichen Teils.

Monatliche Kosten:

  • 1-Raum-Wohnung in Zentrumsnähe: ca. € 376
  • Nebenkosten für 85 m²-Wohnung: ca. € 181
  • Monatsticket (ohne Ermäßigung): ca. € 37.50
  • 1 Mahlzeit in günstigem Restaurant: ca. € 10
  • 1 lokales Bier (0,5 l; Bar/Restaurant): ca. € 3
  • 1 Cappucino: ca. € 3.13
  • 500 g frisches Brot: ca. € 1.63
  • 1,5 l Wasser: € ca. 0.87

Alle im Text benannten Kosten zu Lebenshaltung und Universitäten dienen einer ersten Orientierung und können sich laufend ändern. Aktuelle Änderungen werden von My Istok ggf. im persönlichen Gespräch vermittelt.

Studiengänge im Angebot

Medizin

  • Sprache: Englisch
  • Zugangstest: ja
  • Studienbeginn: WS
  • Kostenkategorie: 15.000-20.000 € p.a.
  • Kosten: 19.000 €

Anschrift der Universität

European University Cyprus
6, Diogenis Str., Engomi,
P.O. Box: 22006
1516 Nicosia-Cyprus

Details