Medizinstudium in Italien: Zwei neue Studiengänge!

von Dorette Wesemann (Kommentare: 0)

Studieren in Turin oder Bologna!

Für den laufenden Bewerbungszeitraum bieten zwei weitere renommierte italienische Universitäten Medizinstudiengänge in englischer Unterrichtssprache an.

(1) Universität Bologna: voraussichtlich werden 50 Plätze für EU-Bewerber für das WS 2017/18 bereitgestellt.

(2) Universität Turin: hier wird es voraussichtlich 70 Plätze für EU-Bewerber geben.

Beschreibungen der Studiengänge werden Sie in Kürze auf unserer Webseite finden.

Der Bewerbungsprozess läuft bei diesen Universitäten genauso ab wie hier beschrieben.

 

Unterstützung durch My Istok:

Wir helfen mit:

  • Beratung bei der Wahl der richtigen Universität(en)
  • IMAT-Prüfungsvorbereitung
  • Anmeldung und Abwicklung des Bewerbungsprozesses
  • Beratung zu Alternativen zum Italien-Studium.

Kontakt hier!

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben